Meins

Ick bin

... die Katharina Kierzek, wurde 1975 in Berlin jeborn und bin dort uffjewachsen - und bevor Ihr allet lest ...

wer Lust hat: das "Atelier Wirklich" aka Katharina Kierzek als Blog bei der KN

und nu zu mir: Nacha Schulzeit und der Zeit danach bin ick für einje Monate nach Finnland uff die Alandinseln. Dort hab ick ditt Leben am Meer lieben jelernt und deshalb hat's mich danach in die Berliner Straße nach Eckernförde an die Ostsee verschlagn. Ick durchlebte ne Ausbildung zur Baukeramikerin für Kachelofenbau in Rieseby und lief nach 3 Jahren mit'm Gesellenbrief inna Tasche nach Kiel an die Muthesius-Hochschule. Der Brief blieb inna Tasche und ick studierte 7 Jahre 'Freie Kunst'.

Seit Juni 2008 findet Ihr mich in meinem "Atelierladen WIRKLICH" in der Lutherstraße 10 in Kiel.
Öffnungszeiten: Dienstags von 14-18 Uhr und Donnerstags von 15-19 Uhr, oder, nach telefonischer Absprache, unter 0162 - 19 40 228
Kommt kucken!

 

1994 Abitur an der Fritz-Karsen-Schule in Berlin
1994-1996 Studium der klassischen Archäologie, indischen Philologie und indischen Kunstgeschichte an der FU-Berlin
1996-1997 Aufenthalt auf den finnischen Aland-Inseln zum dortigen Besuch der 'konstlinje' auf der 'folkhögskola'
1997-2000

Ausbildung zur Gesellin für Baukeramik zum Kachelofenbau in Rieseby/ Schleswig-Holstein

2000-2007 Studium der 'freien Kunst' an der Muthesius-Hochschule in Kiel
2007 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler Schleswig-Holstein
2008 Eröffnung des 'Atelierladen WIRKLICH' in Kiel